Erstmal vorstellen

Hi, ich bin Li

Met 18 Jahre Erfahrung habe ich mehrere Dinge gelernt.  Ich glaube an LESS IS MORE, love yourself en wahre Schönheit kommt von innen!

BEAUTIFUL MORNING 017
Video afspelen

Wer ist Beautiful Morning und hat es eine Bedeutung?

Einfach, es ist die Übersetzung meines Namens – Li (schön) Dawn (Morgen).

Ein bisschen verspielt, weil ich in diesem Beruf regelmäßig früh meinen Wecker stelle.

Ich bin die Frau von Herr Mulder und mit 4 Scherzkeksen gesegnet. Geboren in Singapur und aufgewachsen in Deutschland, wusste ich schon in meinen jungen Jahren, dass ich Visagistin werden wollte.

In der asiatischen Kultur ist es eigentlich gang und gebe Karriere zu machen. Visagistin zu werden war also eigentlich ein NO GO. Weil ich ein Händchen für Sprachen habe, arbeitete ich erst im Tourismus und später als junge Erwachsene hatte eine Saison im Hotel auf Mallorca gearbeitet. Für die Shows war es wichtig sich und seine Crew schön zu machen. Der Juckreiz zu Make-up kehrte zurück und beschloss ich das Training bei House of Orange in den Niederlanden zu absolvieren. Haarstyling kam später hinzu. Der Rest ist Geschichte 🙂

Bist du auf dem Laufenden mit den Trends?

Auf jedenfall! Der heiße Trend von jetzt sind die zeitlosen Frisuren á la Tonya Stylist. Um mich weiterzuentwickeln, habe ich einen Kurs in London bei Tonya besucht. Zusätzlich habe ich ein Training gefolgt an der Hairboss University mit der in Sydney ansässigen Cara Clyne.

Was magst du an deinem Beruf?

Ich genieße es alle Emotionen an einem so besonderen Tag von “meiner” Braut und ihren Gästen zu sehen.

Es ist einfach herrlich die Wärme und Gastfreundschaft dann mitzuerleben.

Credit image: Door Lana | Model : momsdotme
Video: Modernstory